Junge VSVI Thüringen

Herzlich Willkommen auf den Seiten der „Jungen-VSVI“

Die „Junge-VSVI“ wurde durch Initiative des Präsidiums und durch die Unterstützung der Fördergemeinschaft der VSVI-Thüringen ins Leben gerufen. Derzeit hat die Vereinigung ca. 660 Mitglieder. Um den Anteil der jüngeren Mitglieder zu erhöhen, werden daher spezielle Veranstaltungen organisiert und durchgeführt.

Nutzen Sie die spannenden Möglichkeiten zum Wissensaustausch und der Kontaktaufnahme zu Fachkollegen und Fachkolleginnen und nehmen Sie an unseren Veranstaltungen teil.

Auf unseren Seiten stellen wir Ihnen unser aktuelles Programm, die Ausschreibungen zu den Exkursionen, sowie Berichte von bereits durchgeführten Veranstaltungen zur Verfügung.

Termine

Datum

Veranstaltung / Aktivität

Ort

16. November 2022

Fachexkursion Junge VSVI, Amazon-Logistikzentrum

Erfurt-Stotternheim

05. Dezember 2022

Fachexkursion Junge VSVI, zur Baustelle: „Bastionskronenpfad - Petersberg“

Erfurt

März 2023

Fachexkursion Junge VSVI zur Baustelle OU Mühlhausen

Mühlhausen

April 2023

Fachexkursion Junge VSVI, Besichtigung Bomag-Werk Boppard (mit FDVK Vorstellung)

Boppard

Mai 2023

Fachexkursion Junge VSVI, Besichtigung Rinn Betonwerk Stadtroda

Stadtroda

Juni 2023

Fachexkursion Junge VSVI, Besichtigung der Kläranlage Erfurt Kühnhausen

Erfurt

September 2023

ZBL Zella-Mehlis Fachexkursion Junge VSVI, Besichtigung(ggf. mit Rennsteigtunnel)

Zella-Mehlis

Oktober 2023

Fachexkursion Junge VSVI zur Baustelle Rückbau WW Nordhausen + Neubau Fischtreppe

Nordhausen

Baustellenexkursion zum Amazon-Logistikzentrum in Erfurt

Am 16.11.2022 war es einer Gruppe von aktiven Jungen VSVI-Mitgliedern und einigen interessierten Gästen möglich, die Baufortschritte am neuen Amazon-Logistikstandort in Erfurt-Stotternheim zu besichtigen.

 

erfahren sie mehr

Fachexkursion zur Komplexmaßnahme "Müfflingstraße" und zur Fußgängerbrücke "Promenadendeck" in Erfurt

Die Junge-VSVI konnte am 18.10.2022 zwei spannende und technisch anspruchsvolle Baumaßnahmen in der Landeshauptstadt Erfurt besichtigen.

Als erstes besichtigten wir den Bau des Mischwasserkanals DN 2000 in der Müfflingstraße, sowie den Bau des Kanals in der Stauffenbergallee in geschlossener Bauweise. Beide Vorhaben gehören zum Komplexvorhaben Regenüberlaufbauwerk (RÜB) Müfflingstraße. Das Vorhaben ist für die Stadt Erfurt von großer Bedeutung, da nach heutigen wasserrechtlichen Vorgaben das Mischwasser nicht ohne Vorreinigung und in zu großen Mengen in die Vorflut eingeleitet werden darf.

In unmittelbarer Nachbarschaft zum RÜB Müfflingstraße befindet sich ein weiteres Großprojekt von Erfurt. Im Rahmen der städtebaulichen Neuordnung sollen die Brachflächen der Deutschen Bahn östlich des Hauptbahnhofs durch Ansiedlung von Büro- und Gewerbeflächen neu erschlossen werden. Zur Anbindung an den Hauptbahnhof und der Innenstadt wird als erste Maßnahme die Fußgängerbrücke über den Flutgraben und der Stauffenbergallee durch das so genannte „Promenadendeck“ ersetzt. Das Ingenieurbauwerk soll dabei durch seine Form und Gestaltung auch zum Verweilen einladen.

Baustellenexkursion der Jungen VSVI zum Tunnel Hirschhagen

Am 01.09.2022 war es einer Gruppe von 13 jungen VSVI – Mitgliedern möglich, die Baufortschritte am Tunnel Hirschhagen zu besichtigen. Nach über neun Jahren Bauzeit laufen die letzten Arbeiten bis zur Verkehrsfreigabe im IV. Quartal 2022. Der Tunnel Hirschhagen ist ein Teil der Tunnelkette auf der Neubaustrecke der A 44 zwischen Kassel (A 7) und Herleshausen (A 4). Nach seiner Fertigstellung ist er mit ca. 4,2 km Länge der zweitlängste Autobahntunnel in Deutschland.

 

erfahren sie mehr

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Vereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure Thüringen e.V. c/o Projektmanagement- und Planungsgesellschaft für Infrastruktur mbH

Eugen-Richter-Straße 44
D-99085 Erfurt